Wir schreiben HYGIENE groß!
Seit 2006 regelt die EU das Lebensmittel und Hygienerecht. Dies hat unter anderem zur Folge, dass alle Betriebe, die Lebensmittel verarbeiten und in Verkehr bringen, gesetzlich verpflichtet sind kritische Punkte in einem sogenannten HACCP-Konzept zu dokumentieren. Betroffen sind alle Unternehmen, die Lebensmittel herstellen, zubereiten, verarbeiten, verpacken, lagern, verkaufen, befördern und verteilen. Durch das Eigenkontrollsystem HACCP sollen die Gefahren, die durch den Verzehr eines Lebensmittels zu Erkrankungen führen können, minimiert werden.

Was bedeutet HACCP?
HACCP ist das Kürzel für „Hazard Analysis Critical Control Points“, also die Risikoanalyse kritischer Kontrollpunkte und meint die umfangreiche Erfassung und Kontrolle kritischer Stellen auf allen Stufen der Lebensmittelherstellung- und Verarbeitung.

Wir übernehmen die Planung Ihres HACCP Konzeptes und helfen bei der Umsetzung!
Wir stellen Ihnen unser Expertenwissen zur Verfügung und legen die wichtigen Punkte der Lebensmittelsicherheit fest. Im nächsten Schritt sorgen wir für angemessene Sicherheitsmaßnahmen. Auch die Durchführung, Einhaltung, Überprüfung sowie die lückenlose Dokumentation für die überwachenden Behörden übernehmen wir für Sie.


Hygienesiegel Wir erstellen HACCP- Kontrollsysteme für:

Unsere Leistungen im Überblick:

Hygienesiegel
Geprüfte Sicherheit schafft Vertrauen!
Zeigen Sie Ihren Gästen und Kunden mit unserem Vertrauenssiegel, dass Ihnen Hygiene und Lebensmittelsicherheit wichtig sind! Das ARIBA Hygienelabel macht bereits im Eingangsbereich Ihres Unternehmens klar, dass es sich um einen geprüften Betrieb handelt.


Ihre Vorteile:
Wir beraten Sie umfangreich und erstellen ein Ihnen ein individuelles, unverbindliches Angebot!